Manitoba – Wildes Herz Kanadas

Manitoba – Wildes Herz Kanadas

Katja Krüsi, 29. März 2018

Eine Reise nach Manitoba ist eine Reise ins ursprüngliche und noch wenig touristische Kanada. Unendliche Weiten, verschlafene Dörfchen, lebhafte Ferienorte, offene und neugierige Menschen und kulinarische Genüsse. Auf meiner Entdeckungstour durch diese Region durfte ich mich von Land, Leuten und Tieren verzaubern lassen.

Sonnenuntergang in Wasagaming am Clear Lake

Sonnenuntergang in Wasagaming am Clear Lake

Winnipeg – quirlige Metropole mit Charme

Schon beim ersten frühmorgendlichen Spaziergang durch das historische Quartier «The Forks» fühle ich mich wohl und willkommen in der Provinzhauptstadt. Die perfekte Stärkung für den Tag findet man im Forks Market bei der «Tall Grass Bakery» – eine der besten Zimtschnecken die ich in ganz Kanada gefunden habe (und ich habe schon einige versucht). Frisch gestärkt lohnt sich ein Besuch im 2014 eröffneten «Canadian Museum for Human Rights». Es ist das einzige nationale Museum ausserhalb der Landeshauptstadt Ottawa, prägt mit seinem imposanten Tower of Hope das Stadtbild und fasziniert dank seiner einzigartigen Architektur.

Canadian Museum for Human Rights in Winnipeg

Canadian Museum for Human Rights in Winnipeg

Bisons, Schwarzbären und Glacé im Riding Mountain National Park

Auf der Fahrt zum Riding Mountain National Park lohnt sich ein Halt bei der Farmery Brewery in Neepawa um die innovative Brauerei zu besuchen und die unterschiedlichen Biere zu degustieren. Erfrischend und nur mit lokalen Zutaten eine tolle Abwechslung. Den Riding Mountain National Park haben wir anschliessend über das historische East Gate erreicht. Auf dieser Seite des Parks hat es weniger Verkehr und die Chancen auf die erste Sichtung von Bären und anderen Wildtieren ist hier besonders gross. Bis zum quirligen Ferienort Wasagaming findet man zahlreiche Möglichkeiten für einen Photostop. In Wasagaming unbedingt das selbstgemachte Eis im Lakehouse versuchen – eines der Besten der ganzen Region. Besonders eindrücklich war eine Fahrt durch das Bison-Reservat «Lake Audy Bison Enclosure» welches vor Jahrzehnten diese mächtigen Tiere wieder in dieser Region angesiedelt hat.

Fussgänger im Riding Mountain National Park

Fussgänger im Riding Mountain National Park

Strandurlaub in Hecla und Gimli

Die Fahrt in Richtung Westen führt durch die Kornkammer Manitobas. Doch je weiter man in Richtung der Halbinsel fährt, desto mehr verändert sich die Landschaft. Der Lake Manitoba begrüsst seine Gäste mit klarem Wasser und zahlreichen Gelegenheiten die Landschaft zu geniessen und die Seele baumeln zu lassen. Nach einer kleinen Stärkung in der Narrows West Lodge in Oakview ist man bereit für die restliche Fahrt zur Insel Hecla. Ein kleines Stück Paradies mit einsamen Stränden und Wäldern. Ideal für Ruhesuchende und Naturliebhaber.

Ja, auch Badeferien sind möglich im Herzen Kanadas. Am südlichen Ende des Lake Winnipeg reihen sich lange Sandstrände aneinander und die kleinen Dörfchen werden im Sommer zu lebendigen Ferienorten. Aufgrund der Grösse des Sees herrschen hier sogar Ebbe und Flut und man fühlt sich wie am Mittelmeer. Die Klarheit und Sauberkeit der Gewässer begeistert Gross und Klein und lädt zu ungetrübtem Badespass ein.

Badestrand in West Hawk Lake

Badestrand in West Hawk Lake

Offline am Falcon Lake

Der Höhepunkt der Reise war für mich ohne Zweifel der Aufenthalt im Falcon Trails Resort. Es besteht aus alleinstehenden Selbstversorger-Cottages mit direktem Zugang zum Wasser (entweder direkt am Wasser gebaut oder leicht erhöht mit einer traumhaften Aussicht). Man sieht keine Nachbarn und befindet sich mitten in der Natur. Jedes Cottage verfügt über ein privates Jacuzzi auf der Terrasse. Diese sind überdacht und mit Insektenvorhängen geschützt für ein Wohlfühlprogramm der Extraklasse zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter. Weil das WLAN nur im Haupthaus verfügbar ist, trägt es zusätzlich zur absoluten Entspannung und Erholung bei. Ein Traum für alle, welche die Ruhe und Kraft der Natur zu schätzen wissen.

Zeit für sich im Falcon Trails Resort

Zeit für sich im Falcon Trails Resort

Hier finden Sie weitere Reisetipps und Hinweise zu Manitoba.

Katja Krüsi
Katja KrüsiProduct Manager Canada & Alaska

Zögern Sie nicht unsere Spezialisten zu kontaktieren.

Diesen Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * müssen zwingend ausgefüllt werden.