Joel Girrbach unser neue Golf Markenbotschafter

Joel Girrbach unser neue Golf Markenbotschafter

Maurice Lutz, 30. Oktober 2018

Mit Joel haben wir einen echten Golf-Profi gewonnen, denn er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und zählt zu den besten Golfern der Schweiz. Im Jahr 2019 begleitet er je eine Gruppenreise nach Portugal und Südafrika für Travelhouse Golf. Wir sind stolz auf unseren Markenbotschafter und haben ihn für euch interviewt:

Joel, du bist neu als Markenbotschafter von Travelhouse Golf unterwegs, bleibt da überhaupt noch Zeit für die internationalen Golfturniere?

Ja, natürlich. Ich bin nach wie vor Golf Pro und werde mich voll und ganz darauf konzentrieren. Die Golfreise-Begleitung ist etwas ganz Neues für mich, und ich bin gespannt, wie dies bei den Teilnehmenden ankommen wird. Es werden keine Unterrichtsreisen sein, sondern spezielle Erlebnisse. Wir möchten den Kunden von Travelhouse die Chance geben, während der Reise mit mir auf den besten Plätzen zu spielen und einiges über das Tour-Leben zu erfahren.

Golf- & Safari Reise in Südafrika

Was reizt dich an der Zusammenarbeit mit Travelhouse Golf?

Ich fand die Idee von Travelhouse, eine Reise mit mir anzubieten, von Anfang an sehr cool und etwas ganz Spezielles. So können wir den Kunden etwas Einmaliges anbieten, was sie so schnell nicht vergessen werden. Zudem ist Travelhouse in Sachen Reisen ein toller Partner für mich.

Welche Bedeutung hat das Reisen für dich?

Es ist ein sehr grosser Teil meines Lebens geworden. Ich spiele Turniere auf der ganzen Welt und bin dadurch jede Woche an Flughäfen anzutreffen.

Welche Highlights erwarten die Teilnehmenden bei deinen begleiteten Golfreisen?

Ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber eins ist sicher: Es wird sich lohnen und die Reise wird man so schnell nicht vergessen. Wir werden auf tollen Plätzen spielen und atemberaubende Landschaften sehen. Ich bin ein grosser Fan von Südafrika. Die Golfplätze, das Wetter, das Essen und einfach das gesamte Land ist genial. Dort unten kann es sich ebenfalls leben lassen (lacht). Ich kann es jedem Golfer wärmstens empfehlen, mindestens einmal im Leben auf einem südafrikanischen Platz gespielt zu haben.

Golfreise in Portugal

Welche exotische Golfdestinationen hast du noch nicht bereist und interessieren dich besonders?

Ich war erst einmal in Australien (Perth). Dieses Land würde ich noch gerne besser kennenlernen. Aber auch Südamerika oder z. B. Hawaii oder Vietnam würden mich sehr interessieren.

Was hast du nach dem Saisonende für die Winterferien geplant?

Ich werde über Neujahr mit meiner Familie in New York sein. Da die Turnierpause nicht allzu lange ist, geht es danach gleich ins Trainingscamp nach Südafrika, wo ich im Anschluss die Golf- & Safari-Rundreise mit Travelhouse begleite.

Maurice Lutz
Maurice LutzProduct Director Golf

Sägereistrasse 20
8152 Glattbrugg

Tel. +41 58 569 96 30
Email: maurice.lutz@travelhouse.ch
www.travelhouse.ch/golf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.