Westaustralien: Erleben Sie Aussergewöhnliches

Westaustralien: Erleben Sie Aussergewöhnliches

Karin Marty, 12. Dezember 2016

Die Westküste Australiens bietet einmalige Erlebnisse: vom azurblauen Wasser, roten Felsen, dem funkelnden Sternenhimmel bis hin zum Schwimmen mit Delfinen und Walhaien.

In dem grössten australischen Bundesstaat, der ein Drittel des fünften Kontinents einnimmt und mehr als 60 Mal so gross ist wie die Schweiz, könnte das Angebot nicht abwechslungsreicher sein. Hier kann man azurblaues Wasser an der 12.500 Kilometer langen Küste und hoch aufragende, rote Felsen im Outback erleben, den funkelnden Sternenhimmel in der Wüste bewundern und mit Delfinen und Walhaien schwimmen.

Monkey Mia

Monkey Mia

Westaustralien ist das Paradies für Selbstfahrer und 4WD-Enthusiasten. Über 18.000 Kilometer geteerte Strassen und unzählige Outbackpisten eigenen sich hervorragend für ein Abenteuer mit dem Camper, Mietwagen oder Geländewagen. Unendliche Weite, Abenteuer bei Ausflügen mit Ureinwohnern, über 100 spektakuläre Nationalparks und die einzigartige Tierwelt versprechen einmalige und authentisch australische Erlebnisse abseits der Touristenströme.

Wo das Outback auf den Ozean trifft

Westaustralien hat mehrere Klimazonen und ist somit ein ganzjähriges Reiseziel. Der Südwesten ist geprägt von einem gemässigten Klima. Auf einer Reise gen Norden treffen Sie im Gegensatz dazu auf die subtropische Korallenküste, mit ganzjährig angenehmen Temperaturen und den tropischen Norden, der sich durch eine Regen- und Trockenzeit auszeichnet.

Eine Reise entlang der Westküste von Perth nach Broome führt Sie durch einige der spektakulärsten Landschaften Australiens: die Strecke führt entlang des türkisblauen Indischen Ozeans über das rote Herz des Outbacks bis nach Broome, der Perle des Nordens.

Perth – Das Tor zu Australien

Die Hauptstadt Perth ist von Europa aus in nur 17 Flugstunden zu erreichen und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Westküste zu erkunden. In der Metropole am Indischen Ozean, der sonnigsten Grossstadt des fünften Kontinents, erlebt man den relaxten westaustralischen Outdoor Lifestyle, traumhafte Strände, wunderschöne Sonnenuntergänge, weitläufige Parks, pulsierende Clubs und Pubs und dazu ein riesiges Kulturangebot mit Museen, Galerien und Aboriginal-Kulturzentren.

Perth

Perth

Auf den Spuren einzigartiger Weltnaturerbestätten

Auf dem ersten Abschnitt der Route treffen Sie bereits nach kurzer Fahrt auf die bizarren Kalksteinformationen der Pinnacles, die besonders bei Sonnenuntergang ein intensives Farbenspiel darbieten.

Weiter nördlich im Kalbarri National Park erwarten Sie spektakuläre Aussichten und erlebnisreiche Wanderungen durch zerklüftete Schluchten.

Nature's Window, Kalbarri National Park

Nature’s Window, Kalbarri National Park

Am frühen Morgen können Sie in Monkey Mia die Delfine beim Frühstücken bevor Sie weiter gen Norden fahren um bei Exmouth Sie in das kristallklare Wasser der Korallenküste eintauchen oder mit Walhaien schwimmen zu gehen.

Mit der Regenbogenschlange in die Traumzeit

Nördlich von Exmouth folgen Sie der Regenbogenschlange Warlu durch das rote Herz des Outbacks hinein in die wilden Regionen Westaustraliens: Kimberley und Pilbara. Mitten in Westaustraliens Outback erwartet Sie wohl einer der spektakulärsten Nationalparks ganz Australiens: der Karijini National Park. Hier wandern Sie hinab zum Mittelpunkt der Erde und können sich anschliessend in einem der Felsenpools erfrischen, bevor Sie unter dem funkelnden Sternenhimmel ihre Nachtruhe geniessen.

Hancock Gorge, Karijini National Park

Hancock Gorge, Karijini National Park

Die Route führt Sie von Karjini aus zurück an die Küste vorbei an zerklüfteten Bergen und uralten Felsmalereien, bis nach Broome.

Meine Empfehlung: Die 12-tägige Mietwagenrundreise «The Best of the West Coast» ab Perth bis Broome oder umgekehrt.

Karin Marty
Karin MartyProduct Manager Australien / Neuseeland / Südsee bei Travelhouse


Zögern Sie nicht unsere Ozeanien-Spezialisten zu kontaktieren.

    Kommentare

  1. Travelhouse Internet Team
    15. September 2017

    Westaustralien ist wirklich ein extrem spannender Teil Australiens. Wir sind seit fast einem Jahr in Westaustralien unterwegs und haben traumhafte Landschaften, abenteuerliche Offroadstrecken, vielseitige Natur und ein artenreiche Tierwelt gefunden. Der Karijini Nationalpark ist sicherlich einer der schönsten Nationalparks Westaustraliens.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.