Interview mit Joel Girrbach zur Portugalreise im April 2019

Interview mit Joel Girrbach zur Portugalreise im April 2019

Maurice Lutz, 16. April 2019

Joel Girrbach zählt zu den besten Golfern der Schweiz. Im April 2019 hat er unsere Gruppenreise nach Portugal für Travelhouse Golf begleitet und ist nun wieder zurück. Wir sind stolz auf unseren Markenbotschafter und haben ihn für Sie interviewt.

Joel du hast vor Kurzem unsere 5-tägige Golfreise an die Silberküste von Portugal begleitet und bist nun wieder zurück. Was hat dir auf der Reise besonders gefallen?

Wir hatten eine tolle und freundschaftliche Gruppe. Ich hoffe, dass ich den Reisenden mit meinen Tipps helfen konnte.

Welche Besonderheiten haben dir bei den drei verschiedenen Plätzen speziell gefallen?

Die Plätze waren alle direkt am Meer. Der Wind spielte ein enorm grosser Faktor und machte die Plätze noch einiges schwerer. Alle Plätze waren in einem super Zustand.

Welcher Golfplatz war aus deiner Sicht herausfordernd bzw. anspruchsvoll für die Teilnehmer?

West Cliffs war ein richtiger Test für alle. Wir hatten sehr schwierige Bedingungen und der Platz war enorm anspruchsvoll. Für mich einer der besten Plätze, die ich je gespielt habe.

Welche Vorbereitungen hast du für die Reise getroffen?

Die meisten Sachen wurden von Travelhouse ja bereits im Voraus organisiert. Ich habe lediglich noch die Flight’s zusammengestellt und geschaut, dass jeder mit jedem mindestens einmal spielt.

Welche Tipps konntest du den Teilnehmer auf dem Platz mitgeben?

Ich habe den Teilnehmern auf der Driving Range vor der Runde einige Tipps gegeben. Auf dem Platz haben wir dann probiert, diese Sachen umzusetzen.

Wie hast du deine erste Travelhouse-Reise in der Rolle als Reiseleitung empfunden?

Am Anfang war es sehr speziell für mich. Mit der Zeit kriegt man dann etwas mehr Routine. Aber ich denke wir alle hatten viel Spass und eine tolle Zeit.

Welchen Golfern empfiehlst du diese Region von Portugal?

Diese drei Plätze auf denen wir gespielt haben, sind eher für fortgeschrittene Spieler. Die Plätze sind ideal für Golfer, die eine Challenge suchen und auch mal bei etwas stärkerem Wind einen langen Platz spielen möchten.

Welche Reisen stehen in den kommenden Wochen/Monaten bei dir auf dem Programm?

Ich werde nächste Woche noch in Mallorca trainieren. Danach werde ich in Marokko, Spanien und Tschechien spielen.

Wie geht es jetzt nach der Reise für dich weiter? Was sind deine nächsten Ziele?

Bei mir geht jetzt die Turniersaison so richtig los. Somit liegt der Fokus wieder auf der Tour. Mein Ziel für 2019 ist ganz klar, mir die volle European Tour Karte zu erspielen.

Gibt es weitere Reisen, welche du in Zusammenarbeit mit Travelhouse planst?

Ja die Südafrikareise im Februar 2020 und Spanien im April 2020 (Spain Finest Courses in der Region Marbella) sind angedacht. Ich freue mich schon sehr und hoffe wieder viele Teilnehmer begrüssen zu können.

Maurice Lutz
Maurice LutzProduct Director Golf

Sägereistrasse 20
8152 Glattbrugg

Tel. +41 58 569 96 30
Email: maurice.lutz@travelhouse.ch
www.travelhouse.ch/golf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.