USA: Das grösste Sportereignis der Welt

USA: Das grösste Sportereignis der Welt

Yannick Müller, 29. Juni 2020

Der Super Bowl ist die Bezeichnung für das Finale der National Football League (NFL) im American Football. Dieser findet in der Regel am ersten Sonntag im Februar statt, daher auch der Name «Super Bowl Sonntag». Während des Spiels werden in den USA ca. 4’000 Tonnen Popcorn, 14’000 Tonnen Chips und 1,3 Milliarden Pouletflügeli (Chicken Wings) konsumiert… um nur ein paar eindrückliche Zahlen zu diesem Event zu nennen. Durchschnittlich nehmen 17 Menschen an einer der zahlreichen Super Bowl Parties in den USA teil. Zu jeder guten Super Bowl Party gehören ein grosser Topf Chili mit Tacos und ein paar Flaschen Bier. Für ein Ticket bezahlen Fans schnell einmal 4’000 Franken – für Logenplätze sogar noch mehr. Im Laufe der Jahre hat der Super Bowl in den USA den Status eines inoffiziellen nationalen Feiertages erreicht.

Weitere Traditionen und Bräuche finden Sie hier.

Yannick Müller
Yannick MüllerAssistant Team Leader Sales & Operations USA

Zögern Sie nicht unsere Nordamerika-Spezialisten zu kontaktieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.