Bali: Zeremonie der Zahnfeilung

Bali: Zeremonie der Zahnfeilung

André Seiler, 13. Juli 2020

Zeremonien gehören zum Alltag der Balinesen. Nur einmal aber müssen sich Jugendliche auf Bali einem speziellen Ritual hingeben: der Feilung ihrer Eckzähne. Denn spitze Zähne werden Dämonen zugeordnet und mit solchen riskiert ein gläubiger Hindu seine Wiedergeburt. Der «Eingriff» wird von einem Priester persönlich durchgeführt – zum Glück aber nur noch symbolisch.

Weitere Traditionen und Bräuche finden Sie hier.

André Seiler
André SeilerProduct Manager Asia

Tel. +41 58 569 90 35
Email: direct@travelhouse.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.