Travelhouse adoptiert ein Baby-Rentier

Travelhouse adoptiert ein Baby-Rentier

Norbert Tschümperlin, 20. August 2018

Travelhouse adoptiert ein Baby-Rentier aus Finnisch Lappland, genauer gesagt aus der Ruka/Kuusamo.

Unser Rentier ist diesen Sommer zur Welt gekommen und braucht einen Namen. Schlagen Sie uns einen Namen für unser männliches Baby-Rentier vor und werden Sie mit etwas Glück Rentier-Gotti oder -Götti. Als Gotti oder Götti gewinnen Sie einen Direktflug von Zürich nach Ruka/Kuusamo für zwei Personen und einen Exklusiv-Besuch des Baby-Rentiers.

Unser Baby-Rentier

Die Rentier-Haltung ist in der Finnischen Kultur tief verankert und hat langjährige Tradition. Unser Baby-Rentier gehört zur Kujala Rentierfarm und wurde diesen Sommer in der Wildnis geboren. Die Kujala Rentierfarm gibt es seit 1860 und wird nun in der 5. Generation geführt. Mit diesem Projekt unterstützt Travelhouse die Rentierfarm und übernimmt die Kosten für Futter, Pflege, Unterhalt und GPS-Trackings des Baby-Rentiers.

Lesen Sie regelmässig unseren Blog, folgen Sie uns auf Facebook und begleiten Sie so unser Rentier auf seinen ersten Abenteuern.

Norbert Tschümperlin
Norbert TschümperlinProduct Manager Scandinavia, Iceland & East Europe

Tel. +41 58 569 90 10
Email: direct@travelhouse.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.