Thailand – Unsere Büchertipps

Thailand – Unsere Büchertipps

Christoph Infanger, 28. September 2018

Wir zeigen Ihnen die vielseitige Welt von Thailand und präsentieren unsere fünf Büchertipps gegen Ihr Fernweh.

Das Thailandbuch

Highlights eines faszinierenden Landes

Thailand steht für brodelnde Metropolen und beschauliche Dörfer, tropische Regenwälder und weisse Traumstrände, geschichtsträchtige Stätten und moderne Alltagswelt. Seite um Seite liefert der Bildband spannende Eindrücke des südasiatischen Landes, seiner Menschen und Kultur. Es entführt die Leser in die quirlige Hauptstadt Bangkok und auf einsame Trauminseln.

Sightseeing
von Rattawut Lapcharoensap

Erzählungen

Wann haben Sie zuletzt ein Buch eines thailändischen Autors gelesen? Es gibt eine Entdeckung zu machen: Der junge Autor Rattawut Lapcharoensap, geboren in Chicago, aufgewachsen in Bangkok, erzählt in seinem gefeierten Debüt von einem Thailand, das wir so nicht kennen: fern von exotischen Stereotypen und ganz nah dran am modernen Leben.

Der Tote trägt Hut
von Colin Cotterill

Krimi

Jimm Juree, Mitte dreissig und Kriminalreporterin bei einer thailändischen Zeitung, lebt mit ihrer gesamten exzentrischen Familie unter einem Dach. Als die schrullige Bagage in ein verschlafenes Provinznest übersiedelt, glaubt Jimm, ihr Leben, zumindest aber ihre Karriere sei zu Ende. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Erst wird durch Zufall ein alter VW-Bus ausgegraben, in dem die Hut tragenden Skelette zweier Männer sitzen, dann wird der Abt des örtlichen Tempels brutal ermordet. Jimm wittert ihre Chance auf eine Exklusivreportage. Doch bei ihren Recherchen braucht sie nicht nur Geduld und Glück – sondern auch die Unterstützung ihrer kauzigen Sippe.

Thailand. Das Kochbuch
von Jean-Pierre Gabriel

Kochbuch

Der Autor und Fotograf Jean-Pierre Gabriel hat dreieinhalb Jahre lang jede Region Thailands besucht, um diese einzigartige Sammlung an thailändischen Rezepten zusammenzustellen. Er besuchte Einheimische zu Hause, Thaiköche in ihren Restaurants und verschiedenste Märkte, um die besten Köstlichkeiten in diesem Kochbuch zusammenzubringen – vom einfachen Streetfood bis zur Haute-Cuisine.

Nächster Halt: Thailand
von Katy Colins

Roman

Georgia Green hat zwar keinen Verlobten mehr, dafür aber einen triftigen Grund, um ihrem Fernweh nachzugeben. Nachdem ihre Hochzeit geplatzt ist, verkauft sie ihr Haus, kündigt ihren Job und schnallt sich zum ersten Mal im Leben einen Rucksack um. In Thailand findet sie statt der erhofften Erkenntnis zunächst nur Mehrbettzimmer, Ungeziefer und extrascharfes Essen – aber auch ein paar unwiderstehliche Reisebegleiter. Und vor allem lernt Georgia, auf wie vielen Wegen das Glück zu erreichen ist.

Christoph Infanger
Christoph InfangerProduct & Sales Director Asia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.